Frage:
Wie wird Eierkaffee gebrüht?
Sam Whited
2015-02-19 02:52:24 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Vor kurzem gab es eine Frage zur Geschichte des Kaffeebrühens mit Eiern, aber was ist der eigentliche Prozess?

Gibt es unterschiedliche Belege aus verschiedenen Kulturen? Wenn ja, was sind sie?

Sieht für mich immer noch ein bisschen wie ein Duplikat aus, aber vielleicht habe ich meine Frage etwas zu unscharf formuliert. Aber zumindest passt Ihre Antwort hier etwas besser.
@ChristianRau Das habe ich auch gedacht, aber es gab einige Kommentare zu meiner Antwort, die darauf hindeuteten, dass Sie nicht nach Quittungen suchten. Wenn Sie Ihre Frage optimieren möchten, lösche ich meine Antwort und entferne diese (ich denke, es ist sinnvoll, sie auch alle am selben Ort zu belassen).
Hmm, auch nicht ganz sicher. Ich gebe auch zu, dass ich dachte, Ihre Antwort würde dort nicht wirklich passen. Ich suche nicht so sehr nach genauen Rezepten. Ich denke, ich würde mit der Situation im Moment gut zurechtkommen und sehen, wie sich dieses Zeug entwickelt.
Zwei antworten:
Sam Whited
2015-02-19 02:52:24 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich habe mich dazu entschlossen und mir selbst ein Rezept ausgedacht:

Ich habe zunächst einfach eine Pressekanne Kaffee gemacht:

french press

Nachdem Sie den Kaffee einige Minuten lang abgekühlt und eingeweicht haben, mischen und temperieren Sie zwei Eier (Schale und alle), indem Sie einen Teil des Kaffees und des Bodens einlöffeln:

tempering the eggs

Dieser Teil sieht ziemlich böse aus, hält aber durch:

tempered eggs

Schlagen Sie die Eier in eine Emulsion (oder in die Nähe von es wird viel einfacher mit einem Schneebesen) und gießen Sie sie in den Pressentopf. Sobald Sie fertig sind, sollten Sie eine Eiercreme darüber haben (ich glaube, ich brauchte ein oder zwei weitere Eier für den gesamten Pressentopf):

egg coffee

Soweit Ich kann sagen, es schmeckt nur nach Kaffee (das Ei ist kaum wahrnehmbar und mildert den Geschmack ein wenig wie Sahne oder Milch). Die Verwendung von ein oder zwei weiteren Eiern (für einen vollen Topf wie diesen) hätte wahrscheinlich geholfen. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie den Kaffee ausreichend abkühlen lassen, bevor Sie Ihre Eier temperieren. Andernfalls wird nur Rührei im Kaffee schwimmen, obwohl Sie ihn temperiert haben.

Das ist großartig! Aber besteht nicht das Risiko von Salmonellen aus den rohen Eiern?
Wahrscheinlich; Ich mache seit Jahren Eierlikör und ähnliches mit rohen Eiern und hatte jedoch nie ein Problem. Ich gehe einfach mein Risiko ein. Sie könnten den Kaffee wahrscheinlich nach der Zubereitung wieder aufheizen oder ihn in einen irischen Kaffee verwandeln, um alles zu töten, was in den Eiern war. Nur eine Vermutung; Es gelten die üblichen Haftungsausschlüsse (wenn ich kein Arzt oder Lebensmittelwissenschaftler bin) :)
Sieht aus wie geschmolzene Schokolade ... *** YUM! ***
Anthony Pham
2015-02-19 05:56:34 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Nun, es gibt diese Website auf Norwegian Egg Coffee. Es ist ein Rezept für Eierkaffee nach norwegischer Art! Leider bin ich kein Koch, aber es hat nur 4 Schritte:

Zutaten:

80 g grob gemahlener Kaffee (ca. 200 ml)

  • 1 Ei

  • 100 ml kaltes Wasser

  • 2,5 l kochendes Wasser

  • 250 ml kaltes Wasser

  • Mischen Sie Kaffee mit einem Ei und 100 ml kaltem Wasser zu einem dicke Paste.

    Sie mischen Ihren Kaffee einfach mit einem Ei plus 100 ml / einem Fünftel eines halben Liter kaltem Wasser mit etwas wie einem Löffel, bis eine dicke Paste entsteht. Es sollte schwieriger werden, wenn die Paste auf dem Weg dicker wird.

    Diese Mischung in das kochende Wasser geben (2,5 l in einem Topf auf dem Herd über einem Feuer, um genau zu sein), vorsichtig umrühren und stehen lassen 2-3 min kochen lassen.

    Geben Sie die Paste in kochendes Wasser, das in einen Metalltopf über einem Feuer auf einem Herd gestellt wird. Vorsichtig umrühren und die Mischung 2 bis 3 Minuten kochen lassen. Je nachdem, wie viel Sie gerührt haben, gibt es einen Unterschied im Endprodukt:

    Unterschied zwischen viel (links) und wenig (rechts) Rühren, wenn der Kaffee aus der Sicht kocht Am Boden eines Glases Eierkaffee ausfallen. PythonMaster-Hinweis : Dies ist die Beschriftung für das obige Bild.

    Der nächste Schritt ist eigentlich der nächste Schritt im Rezept, keine Beschriftung:

    Nehmen Sie den Topf vom Herd und geben Sie das restliche kalte Wasser hinzu.

    Nehmen Sie den Topf eindeutig vom Herd und geben Sie die restlichen 250 ml kaltes Wasser in den Topf. Ziemlich selbsterklärend.

    Lassen Sie den Boden einige Minuten ruhen, entfernen Sie schwimmende Partikel, filtern Sie durch ein feinmaschiges Sieb, ein Käsetuch oder Filterpapier und servieren Sie.

    Platzieren Sie die Mischung irgendwo und lassen Sie den Boden einige Minuten lang ruhen (Sie möchten dies wahrscheinlich in eine Tasse oder einen Behälter geben). Verwenden Sie beim Absetzen einen Löffel, um schwimmende Partikel in der Mischung zu entfernen. Nachdem es sich gesetzt hat, geben Sie die Mischung durch eine Art Sieb (bitte haben Sie einen Behälter darunter, sonst haben Sie ein wirklich leckeres Durcheinander zum Aufräumen) und schließlich ... TRINKEN UND SERVIEREN!

    Die folgenden Bilder sollen zu den Schritten dieses Rezepts passen: enter image description here

    Ich hoffe, das hilft Ihnen!



    Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 3.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
    Loading...