Frage:
Wird die Verwendung von Teebeuteln in einem Keurig Probleme verursachen?
Maximillian
2015-01-29 01:14:39 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Kann ich meine Keurig-Maschine beschädigen, wenn ich anstelle einer K-Tasse einen normalen schwarzen Teebeutel hineinlege?

Warum nicht einfach das Tassengehäuse leer lassen und den Teebeutel in Ihren Becher geben?
Zwei antworten:
#1
+8
Ataxia
2015-01-29 02:50:59 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Die Maschine wird nicht beschädigt. Es wird jedoch nicht richtig gebraut. Ihr Tee soll für einen festgelegten Zeitraum im Wasser einweichen. Aber der Keurig gießt einfach schnell Wasser hinein, was zu einem extrem schwachen Tee führt.

Nein, es wird die Maschine nicht beschädigen, aber Sie werden Ihren Tee nicht richtig aufbrühen.

"Er hatte eine Nutri-Matic-Maschine gefunden, die ihm einen Plastikbecher mit einer Flüssigkeit geliefert hatte, die fast, aber nicht ganz ganz anders war als Tee."
#2
+1
Jan Dupin Riché
2015-10-23 19:34:10 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Der Grund, warum die Keurig-Maschinen so schnell Tee brauen können, ist, dass sowohl K-Cups als auch der My K-Cup der Einweichgleichung das Druckelement hinzufügen. Dieser Druck beschleunigt die Extraktion auf eine Weise, wie dies bei Niederdrucktränkung nicht der Fall ist, was bedeutet, dass die Verbindungen im Tee schneller extrahiert werden



Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 3.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...