Frage:
Wie fange ich an, meine eigenen Bohnen zu Hause zu rösten?
Jev Björsell
2015-01-29 03:27:10 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich möchte zu Hause mit dem Rösten meiner eigenen Bohnen experimentieren.

Ich möchte die Geräteanforderungen so einfach wie möglich halten. Keine ausgefallenen Dinge oder Maschinen. Ich habe einen Gasherd.

Sechs antworten:
#1
+14
Suspended User
2015-01-29 04:13:24 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Der mit Abstand einfachste Weg, um zu Hause zu rösten, ist ein Heißluft-Popcorn-Popper. Sie können einen gebrauchten für 5 US-Dollar in einem Gebrauchtwarenladen kaufen oder ungefähr 20 US-Dollar für einen neuen bezahlen. Oder vielleicht haben Sie bereits eine unbenutzte herumliegen. Es gibt auch Leute und Websites, die Ihnen großartige Möglichkeiten zeigen, sie mit billigen Addon-Teilen oder Hacks zu modifizieren oder zu verbessern.

Ich habe mit einem angefangen und nachdem ich mich entschieden hatte, süchtig zu sein, gab ich das Geld für einen kommerziell hergestellten Röster aus, aber ich lernte das meiste, was ich weiß, mit einem Heißluftpopper in meinem Vorgarten. Ich denke, das größte Problem beim Braten auf dem Herd ist der Rauch. Wenn Sie in Ihrem Haus keine gute Belüftung über Ihrem Herd haben, werden versehentliche Überbraten und dunkle Braten zu einem Hauptproblem.

Gute Antwort, +1. Es könnte gut sein zu bemerken, dass der Popcorn-Popper wahrscheinlich nicht für Popcorn verwendet werden sollte, nachdem er für Kaffee verwendet wurde. ;)
#2
+14
JavaCake
2015-01-29 15:29:38 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Ihren eigenen Kaffee zu Hause mit geringem Budget zu rösten:

Pan

Dies ist eine der äußerst minimalistischen Möglichkeiten, Kaffee zu rösten, aber der Grad der Komplexität ist sehr hoch, da die Kaffeebohnen aufgrund der Art der Hitze, die nur von einer Seite kommt, ständige Aufmerksamkeit benötigen.

Ofen

Dies ist wahrscheinlich eine der häufigsten Arten zu rösten Kaffee zu Hause und ein deutlicher Schritt aus der Pfanne, daher ist die Hitze homogener. Sie müssen den Kaffee immer noch ab und zu mischen, daher wird der Teller im Ofen normalerweise heißer als der obere Teil der Kaffeebohnen.

Popcornmaschine

Dies ist wahrscheinlich die Die beste Methode für zu Hause, aber auch sehr unordentlich, da die Spreu wahrscheinlich herumwirbelt, während der Kaffee geröstet wird. Eine Methode zum Auffangen der Spreu könnte ein einfacher Filter sein, der Hitze verträgt, oder ein übergroßes Sieb.

Röstspitzen

  • Lassen Sie den Kaffee niemals während des Röstens stehen, da der Prozess eskalieren kann Sehr schnell und verwandeln Sie Ihre Bohnen in Kohle.
  • Kühlen Sie Ihre Bohnen nach dem Röstvorgang schnell ab. Lassen Sie sie nicht auf der Wärmequelle.
  • Kaffee erzeugt Spreu, die entsorgt werden muss Dies ist normalerweise ein Schmerz beim Braten im Ofen und in der Pfanne.
  • Verwenden Sie ein Thermometer, um die Röstzeit und -dauer für die Analyse aufzuzeichnen.
  • Beim Rösten kann auch viel Rauch entstehen Braten Sie draußen, in der Nähe eines Fensters oder verwenden Sie Belüftung.
#3
+4
Justin
2015-01-30 05:49:58 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Sweet Maria's ist ein guter Anfang: Sweet Maria's Coffee Library.

Sie haben einige Informationen zum Kaffeeröstprozess sowie Vorschläge dazu Heißluftröster und -methoden.

Persönlich - ich würde das Braten auf dem Herd und das Braten im Ofen überspringen. Es ist insofern nützlich, als Sie die wichtigsten Phasen der Entwicklung von Kaffeeröstungen (Farbverschiebungen / Gerüche / Risse) kennenlernen, aber es ist EXTREM schwierig, Kaffee gleichmäßig zu rösten, was bedeutet, dass Sie genug lernen, um schnell mit dem Rösten auf diese Weise unzufrieden zu sein.

Ein Heißluftpopper ist ein wirklich guter Anfang. Es fiel mir schwer, gleichmäßige Braten zu bekommen (und ich wollte nicht sofort mit dem Modden anfangen), aber die Qualität war so viel besser als alles, was ich im / auf dem Herd tun konnte. Sie können eine bei Amazon für ~ 25 $ bekommen ...

#4
+2
Alex
2015-01-31 20:23:18 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich röste den Kaffee, den ich in einer gusseisernen Pfanne anbaue, über Holz oder Gas. Kontinuierlich umrühren. Wenn sie anfangen zu knistern, wissen Sie, dass Sie sich nähern. Während Sie umrühren, blasen Sie die Spreu entweder mit Ihrer Lunge oder einem anderen Werkzeug aus.

Ehrlich gesagt ist dies keine meinungsbasierte Frage. Ich weiß nicht, du sagst es erste Person. Geben Sie vorzugsweise die einfachste Beschreibung an, um alles zu klären. Das Knistern in einer Stadt ist sozusagen wirklich unauffällig.
#5
+1
sleep_debt
2017-01-12 02:50:23 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Eine Methode, die nicht erwähnt wird, aber den anderen ähnlich ist, ist die Verwendung einer Heißluftpistole. Dies gibt Ihnen ein bisschen mehr Kontrolle über die Bohnen und den Braten als bei Verwendung eines Popcorn-Herstellers oder Ofens und ist ziemlich billig. Weitere Informationen: https://ineedcoffee.com/roasting-coffee-with-a-heat-gun-a-top-down-approach/

#6
+1
PJNoes
2017-01-13 00:09:18 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Verschwenden Sie Ihre Zeit nicht mit Braten auf dem Herd, nicht nur, weil Sie den Prozess nicht gut genug steuern können, um konsistente Ergebnisse zu erzielen, sondern auch, weil Geruch und Rauch zu unangenehm sind und Ihr Ehepartner / Mitbewohner werde dich dafür hassen. Verschwenden Sie Ihre Zeit auch nicht mit Heißluftpoppern, die nicht speziell für das Rösten von Kaffee entwickelt wurden. Auch hier gibt es zu viele unkontrollierbare Variablen, die Ihre Bemühungen ohne umfangreiche Anpassungen oder Instrumente sabotieren.

Die kostengünstigste und zuverlässigste Startermethode ist der Kauf eines Heißluftrösters (Wirbelschichtröster), der speziell für das Rösten von Kaffee entwickelt wurde. Ich habe einen Fresh Roast SR500, der mir seit ein paar Jahren gute Dienste leistet. Ich bin an einem Punkt angelangt, an dem ich in der Lage bin, konstant exzellenten Kaffee mit genau dem Röstgrad zu produzieren, den ich möchte. Selbst mit einem speziellen Kaffeeröster habe ich ein paar Monate gebraucht, um meinen Weg zu etwas Trinkbarem zu finden. Das Lesen einiger Online-Foren zum Rösten zu Hause hat immens geholfen, aber es wäre Zeitverschwendung gewesen, dies ohne einen richtigen Röster zu versuchen. Ich habe meinem Setup ein digitales Thermometer hinzugefügt, damit ich tatsächlich sehen kann, was in der Röstkammer temperaturmäßig vor sich geht, aber ansonsten ist es nur das Standard-Setup. Die Gesamtkosten betragen weniger als 200 US-Dollar, und das hat mir zwei Jahre lang großartigen Kaffee gebracht.

Wenn Sie entscheiden, dass es nichts für Sie ist, hätten Sie nicht allzu viel Mühe, es online zu verkaufen, für nicht zu viel weniger als Ihren Kaufpreis. Auf der anderen Seite, wenn Sie sich wie ich für das Rösten zu Hause begeistern, wünschen Sie sich, das Ding würde sich beeilen und sterben, damit Sie viel mehr für einen ernsthaften Trommelröster ausgeben können. :-))



Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 3.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...