Frage:
Bewahrt die Lagerung von Kaffee im Gefrierschrank die Frische?
Alex
2015-01-28 10:14:05 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Lässt gemahlenen Kaffee in einem Gefrierschrank länger frisch bleiben? Wenn ja, wie lange bleibt es frisch?

Verwandte: [Wie lange kann ich gemahlenen Kaffee im Kühlschrank aufbewahren?] (Http://coffee.stackexchange.com/questions/13/how-long-can-i-store-ground-coffee-in-the-fridge)
Zwei antworten:
#1
+23
Tim Post
2015-01-28 11:31:04 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Nein. In der Tat ist es wahrscheinlich, dass Ihr Kaffee schlecht schmeckt und Ihre Mühle verklebt. Sie sollten Ihren Kaffee in einem luftdichten Behälter bei oder knapp unter Raumtemperatur (ca. 25 Grad Celsius) aufbewahren.

Kaffee kann und wird alle Arten von Gerüchen absorbieren, und während Ihr Gefrierschrank wahrscheinlich nicht nach viel riecht, gibt es Gerüche, die den Geschmack des Kaffees (zumindest) trüben. Wenn Sie Ihren Kaffee auf Raumtemperatur bringen, tritt außerdem Kondenswasser auf, das die Bohnen weiter verschlechtert und Ihren Mahlgrad durcheinander bringt. Abhängig von Ihrem Klima kann die Kondensation auch Schimmel verursachen. Yuck!

Das einzige Mal, wenn Sie Kaffee einfrieren oder kühlen sollten, ist, wenn Sie dies tun, weil Sie eine Wüste mit einigen geschaffen haben :) Ansonsten sind dunkle luftdichte Behälter der beste Weg Bewahren Sie sie einfach in Ihrem Schrank auf.

Eine gute Faustregel: Bewahren Sie alles, was Sie gekauft haben, so auf, wie Sie es gekauft haben, es sei denn, das Etikett fordert Sie auf, nach dem Öffnen etwas anderes zu tun.

Obwohl ich den meisten Ihrer Antworten zustimme, habe ich von Leuten gehört, die eine begrenzte Rendite für die Lagerung vakuumversiegelter Bohnen in Tiefkühltruhe fordern. Unter anderem wird empfohlen, die Bohnen vor der Verwendung auf natürliche Weise aufzutauen, und es wird nicht empfohlen, den Einfrier- / Auftauzyklus zu wiederholen.
@ChrisinAK Das könnte sein, da ein Tiefkühl viel kälter und schneller ist. Und theoretisch ist in einem Vac-Pac weniger Feuchtigkeit als in der Luft, in der sie geröstet wurden, und daher weniger Kondenswasser. Ich würde einfach (wie Sie sagten) natürlich auftauen und danach schnell konsumieren. Es wäre ein Experiment wert. Ein herkömmlicher Gefrierschrank? Nein, nein.
Tiefkühltruhen-Gefrierschränke sind dort, wo ich wohne, sehr verbreitet. Weil ein Elch nicht in einen herkömmlichen Gefrierschrank passt.
+ 1: Als Referenz; Ein Frischkaffeehändler empfiehlt, nicht im Kühlschrank zu lagern, da sich sonst Kondenswasser bildet: http://support.pactcoffee.com/hc/en-us/articles/200801171-How-should-I-store-my-coffee- Was ist die beste Aufbewahrungsmöglichkeit für Kaffee?
#2
+6
Induction
2016-02-25 13:02:52 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Das Einfrieren von Kaffee ist fantastisch, aber nur, wenn Sie es richtig machen und wenn es nicht innerhalb der ersten 2-3 Monate nach dem Röstdatum konsumiert wird. Es ist überraschend, wie viel Duft und Geschmack erhalten bleibt, wenn es auch nach einigen Monaten nach dem Braten richtig gemacht wird. Wenn Sie Kaffee einfrieren, stellen Sie sicher, dass er so luftdicht wie möglich ist. Idealerweise möchten Sie einzelne Päckchen Kaffee vakuumieren, damit der Rest des Kaffees nach dem Öffnen nicht gestört wird. Nachdem der Kaffee im geringsten aufgetaut ist, kann er nicht mehr eingefroren werden.

Hier ist ein interessanter Artikel von Home-Barista über die Blindverkostung von gefrorenem Kaffee im Vergleich zu frischem: Kaffee: Einfrieren oder Nicht einfrieren



Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 3.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...