Frage:
Welche Zubereitungsmethode liefert das meiste Koffein?
fredley
2015-01-28 16:34:17 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich möchte den koffeinreichsten Kaffee machen, der möglich ist. Welche Methode sollte ich verwenden, um den höchsten Koffeingehalt pro Liter zu erzielen?

Drei antworten:
#1
+11
Vogel612
2015-01-28 16:49:52 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Als erstes möchten Sie die richtige Bohne und den richtigen Braten auswählen.

Längeres Rösten entfernt einen Teil des Koffeins aus der Bohne, daher wäre ein leichterer Braten vorzuziehen. Außerdem sollten Sie Robusta-Bohnen wählen, da ihr inhärenter Koffeingehalt höher ist als der von Arabica-Bohnen.

Der nächste Schritt ist das Mahlen. Je kleiner Sie mahlen, desto einfacher ist es, "Material" aus dem Boden zu extrahieren. Dies liegt an der zusätzlichen Oberfläche, die Sie freigeben.

Der letzte Schritt ist dann die Extraktion. Je länger Sie den Boden Wasser aussetzen, desto mehr Substanzen nehmen Sie auf. Die Extraktion besteht ungefähr aus drei Schritten:

  1. Extraktion der Säure
  2. Extraktion der Süße
  3. Extraktion der Bitterkeit
  4. ol>

    Normalerweise versuchen Sie, die Extraktion nach dem zweiten Schritt zu stoppen, damit der Kaffee gut schmeckt. Zu diesem Zeitpunkt ist der größte Teil des Koffeins bereits extrahiert.

    Wenn Sie das gesamte Koffein aus dem Boden holen möchten, müssen Sie damit fertig werden auch die Bitterkeit extrahieren. Für allgemein trinkbaren Kaffee ist es jedoch definitiv vorzuziehen, nach dem Extrahieren der Süße aufzuhören

Welche Methode soll ich zur Extraktion verwenden?
#2
+4
keithjgrant
2015-03-30 23:17:56 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Die Brühmethode macht keinen Unterschied im Koffeingehalt.

Koffein wird im Allgemeinen sehr schnell aus dem Boden extrahiert ... so schnell oder schneller als die Säuren, sodass Sie das meiste davon in Ihrem haben Tasse unabhängig von der Brühmethode. Wenn der Kaffee weiterhin zu stark extrahiert wird, wird auch kein Koffein mehr erzeugt, zumindest nicht in nennenswertem Maße. Ich würde sicherlich nicht überextrahierten Kaffee kochen, nur in der Hoffnung auf ein bisschen mehr Koffein. ( Quelle)

Die Dunkelheit des Bratens beeinflusst den Koffeingehalt in gewisser Weise, da er das Gewicht jeder Bohne beim Braten beeinflusst. Wenn Sie Ihren Boden nach Gewicht messen (wie Sie sollten), haben dunkle Braten mehr Koffein. Wenn Sie jedoch nach Volumen messen (wie es üblicher ist), haben leichte Braten mehr ( Quelle). Für mehr Koffein bevorzugen Sie dunkle Braten, aber achten Sie darauf, dass Sie Ihren Kaffee nach Gewicht und nicht nach Volumen messen, wenn Sie ihn mit leichten Braten vergleichen.

Einige Leute sprechen darüber, ob Espresso oder Filterkaffee mehr enthalten Koffein. Das Problem dabei ist, dass es sich nicht um einen Vergleich von Äpfeln zu Äpfeln handelt. Eine Tasse Kaffee enthält mehr Koffein als ein Schuss Espresso ... aber natürlich sind es acht Flüssigunzen Kaffee im Vergleich zu einer Flüssigunze Espresso. Und wenn Sie gleiche Mengen vergleichen, hat der Espresso weit mehr ... weil er ungefähr acht Gramm Bohnen pro Unze verwendet, bei denen der Tropfkaffee etwa zweieinhalb beträgt.

Was auf Umwegen kommt auf den Punkt: Das Beste, was Sie tun können, wenn Sie mehr Koffein wollen, ist, es mit einer beliebigen Methode stärker zu brauen. Und damit meine ich, mehr Gründe zu verwenden.

@fredley fragt, welche spezifische Methode verwendet werden soll (Espresso, Übergießen, Aeropresse usw.), nicht die Kriterien für die Bestimmung der zu verwendenden Methode.
@Zippy - Ja, ich war in meiner Antwort nicht sehr direkt. Ich habe bearbeitet, um etwas klarer zu sein.
#3
+4
Lamorak
2015-04-13 16:31:53 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich würde sagen, dass die Verwendung eines Cezve zum Aufbrühen von türkischem Kaffee das Potenzial hat, einen sehr stark koffeinhaltigen Kaffee zu erhalten. Die Bohnen werden zu Pulver gemahlen, was zu einer sehr intensiven Extraktion führt, und es wird normalerweise mehrmals gekocht



Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 3.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...